5 Kirchen
St. Johannes Dedinghausen
St. Johannes der Täufer
Dedinghausen

Der Ort Dedinghausen wurde 1036 erstmals urkundlich erwähnt, in der sogenannten „Busdorfurkunde“. Durch diese Urkunde schenkte der Paderborner Bischof Meinwerk anlässlich der Gründung der Busdorfpfarrei der dazugehörigen Stiftung am 25. Mai 1036 Güter und Höfe, darunter auch Dedinghausen.

Christliches Gemeindeleben wird es in Dedinghausen, daher sicherlich schon seit alters her geben.

Ob und welche Kirchbauten vor 1701 dafür vorhanden waren ist nicht klar. Die Vorgängerkirche der jetzigen Kirche wurde als kleine Fachwerkkapelle in 1701 errichtet. Diese Kirche wurde wegen Baufälligkeit in 1884 abgerissen. Nach Abriss der Kirche wurden Planungen für einen Kirchenneubau begonnen. Ernsthafter verfolgt wurden die Planungen dann seit den 1924er Jahren, so dass am 13. April 1925 die Grundsteinlegung für den Bau der jetzigen Kirche erfolgen konnte. Nach recht zügiger Bauphase – sicherlich auch bedingt durch großes ehrenamtliches Engagement der Dorfbevölkerung – wurde die Kirche am 29. September 1926 durch Pfarrer Johannes Pieper feierlich eingeweiht.

Von Ende 1992 bis Anfang 1993 wurde die Kirche einer gründlichen Renovierung unterzogen. Auch hier waren wieder viele Dedinghauser Bewohner ehrenamtlich engagiert. Am 13. März 1998 machte ein vorsätzlich im Beichtstuhl gelegter Brand eine erneute Innenrenovierung erforderlich.

So verfügt der Pastoralverbund im Ort Dedinghausen heute über eine intakte Kirche, in der regelmässig Gottesdienste zelebriert werden.

                               
St. Johannes der Täufer Dedinghausen
© Bernhard Meilfes
St. Johannes der Täufer Dedinghausen
© Bernhard Meilfes


Pastoralkonzept

Das Pastoralkonzept unseres Pastoralverbundes steht hier zum Download bereit
mehr...

Messordnung zum Download
Die jeweils aktuelle Messordnung erreichen Sie über das Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite (Rubrik Gottesdienste)
mehr...

Hier geht's zum Gemeindeverband
Gemeindeverband Hellweg
mehr...

Hier geht´s zum Pastoralverbund Lippstadt-Süd-West

mehr...

Hier geht's zum Dekanat Lippstadt-Rüthen
Dekanat Lippstadt-Rüthen
mehr...

www.katholisch.de
mehr...